Einfamilienhaus mit Tiefgarage
in Weitersburg am Rhein

Das Gebäudekonzept kennzeichnet sich durch einen zweigeschossigen Wohnraum und einen dahinter liegenden Funktionsriegel mit innenliegendem Treppenatrium. Die natürliche Verschattung wurde wegen dem großen Fensteranteil detailliert geplant.

Die niedrig stehende Wintersonne heizt Atrium und Wohnraum auf. Hingegen werden durch die großen Dachüberstände die Räume bei hoch stehender Sommersonne verschattet und das Gebäude im Winter vor Witterungseinflüssen geschützt.

Categories: